Tickets
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Pfaueninselgeschichten

Tropisches und Wundersames, direkt vor den Toren Potsdams und Berlins
19b
Open Air
Samstag
18. Juni
15 Uhr
Treffpunkt: Fähranleger zur Pfaueninsel (landseitig), Berlin-Wannsee

Eine exotische Trauminsel quasi vor der Haustür wünschte sich König Friedrich Wilhelm II. und erkor zum Schauplatz seiner Fantasie ein stilles Eiland in der Havel. In dessen Wildnis mit den uralten Eichen setzte er ein Schlösschen nebst weiteren Gebäuden im romantischen Ruinenlook, hinzu gesellten sich fremdländische Gewächse und farbenprächtige Pfauen: So wurde der einstige »Kaninchenwerder« als Pfaueninsel neu geboren. Spätere Bewohner und Gestalter steigerten die Landschaft zum Landschaftspark samt Palmenhaus und Rosengarten, Zoo und Musterfarm. All diese Inselträume hinterließen im heutigen Gesicht der Pfaueninsel ihre Spuren: Ein ausgedehnter Spaziergang mit kleinen Konzerten, einer Kurzoper und viel Wissenswertem aus Geschichte und Gegenwart lädt zur Erkundung ein!


Vorm Palmenhaus-Schuppen:
Henry Maitey, der Mann aus Hawaii
Mit einem »Otaheitischen Kabinett« im Inselschlösschen hatte schon Friedrich Wilhelm II. der durch Forschungsexpeditionen entfachten Südsee-Begeisterung gefrönt. Mit einer solchen kam 1824 ein 16jähriger »Sandwichinsulaner« nach Preußen – und wurde Assistent des Maschinenmeisters auf der Pfaueninsel. Der Autor Thomas Höft hat seine ungewöhnliche Lebensgeschichte in Momentaufnahmen eingefangen.

Heiko Senst, Erzähler
Georg Kroneis, Gambe
Dimitris Psonis, Percussion


Am Lamabrunnen:
Insellieder
Lieder über Inseln, Wasser das Meer, deren Gefahren und deren Verlockungen - im 19. Jahrhundert standen sie hoch im Kurs. Gern sang man solche Lieder auf Wanderschaft im Freien zum Modeinstrument der Zeit, der Gitarre, in geselliger Runde – so auch hier.

Laura Orueta, Mezzosopran
Dietrich Henschel, Bariton
Jesse Flowers, Gitarre


Am Rosengarten:
Georg Anton Benda Ariadne auf Naxos
Melodram (1775) – Auszüge

Eine Statuette auf der Pfaueninsel erinnert an einen Gastauftritt der berühmten Tragödin Rachel. Von ihrer Kunst inspiriert, wird Jurate Sirvyte, Spezialistin für Historisches Schauspiel, Bendas Melodram um die verlassene Ariadne mit expressiver Gestik begleiten.

Thomas Höft, Sprecher
Jurate Sirvyte, Schauspielerin
Lidewij van der Voort, Violine
Michael Hell, Cembalo


Finale vor der Meierei:
Giovanni Battista Pergolesi
Il Ciarlatano
Dramma giocoso per musica (1734)

Bevor die Pfauen auf die Insel kamen, betrieb der Alchemist Johann Kunckel hier ein Geheimlabor zur Glasherstellung: Brandgefährliche Hochtechnologie! Als Scharlatan verleumdet, musste er Preußen verlassen. In Pergolesis amüsantem einstündigem Opernintermezzo hingegen versucht ein echter Scharlatan, mit Sterndeutung und Zaubertränken das Herz seiner Angebeteten zu gewinnen.

Laura Orueta, Livietta
Dietrich Henschel, Tracollo
Adrian Schvarzstein, Faccenda (Schauspieler)
Thomas Höft, Fulvia (Schauspieler)
Didac Cano, Factotum (Akrobat)

ĀRT HOUSE 17
Lidewij van der Voort, Violine I
Zohar Alon, Violone II
Barbara Konrad, Viola
Lúcia Krommer, Violoncello
Georg Kroneis, Violone & Gitarre
Dimitris Psonis, Percussion

Michael Hell, Cembalo, Blockflöten & Musikalische Leitung
Adrian Schvarzstein, Regie
Lilli Hartmann, Ausstattung


Dauer: ca. 4 Stunden inklusive Mittags- bzw. Kaffeepause. Empfohlen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Der Preis für die Fähre ist im Ticket enthalten. Das Catering an der Liegewiese freut sich über Ihren Besuch, auch eigene Snacks und Getränke können mitgebracht werden.

Vor Ort sind nur sehr wenige Parkplätze vorhanden, bitte nutzen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel.

zum Kalender
Heiliger SeePark BabelsbergBerlinerVorstadtNuthegeralleeGlienicker SeeTieferSeeHavelBerlinerStraßeVolksparkKlein-GlienickeNedlitzerstr.AmKrongutJungfernseeaßeAmKanalAmPngstbergKönigstraßeFriedrich-List-StraßeBabelsbergerStraßeHorstwegWeinbergstr.ZeppelinstraßeAltNowawesNuthestraßeGroßbeRuMaulbeeralleeAmNeuen GartenVoltairewegPappelalleeNuthestraßeHumboldtringNuthestraßePlantagenstraßeHeinrichPuschkinalleeBehlertstr.BerlinerStr.Potsdamer Str.Geschwister-Scholl-StraßeSeestraßeAlleestraßeBrandenburger StraßeHegelalleeFeuerbachstraßeLennéstraßeBahnhofBabelsbergPark SanssouciVolksparkNeuer GartenVorstadtPOTSDAMHauptbahnhofCharlottenhof BhfAlterMarktNeues PalaisFriedenskircheSchlossSanssouciEhrenhofNeue KammernOrangerieschlossSanssouciInnenhofSchlosstheaterOvidgalerieOrangerieNeuer GartenPalmensaalMaulbeeralleeTerrassenPflanzenhalleRaffaelsaalObeliskportalSchlossCaputhSchlossCecilienhofSchlossCharlottenhofGlienicker BrückeNikolaisaalGenusswerkstattimMarstallPfaueninselSchlossParetzSchlossSchönhausenPotsdamsHistorischeMitteSchlossBabelsbergRömischederKlein-GlienickeSchlossCharlottenburgInselkircheHermannswerderBahnhofPirschheideCampingplatzSanssouciKunst- & KreativhausRechenzentrumfabrikPotsdamFreundschafts-inselHeilandskircheSacrowAbfahrt Schiffnach SacrowYorckstraße/EckeWilhelm-Staab-StraßeNeuerGartenBotanischerGartenParadiesgartenGroße Neugierde