Herausgeber:
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Postanschrift
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
D-14467 Potsdam
Tel. +49-(0)331-28 888 0
Fax +49-(0)331-28 888 29
info (at) musikfestspiele-potsdam.de

Verantwortlich nach §5 TMG Telemediengesetz:
Geschäftsführerin: Heike Bohmann

Handelsregister Amtsgericht Potsdam
HRB 4731 P
Steuernr.: 046/125/00040
VAT-No.: DE 138 407 741

Programm 2019
Dorothee Oberlinger, Thomas Höft
Dr. Andrea Palent (Fahrradkonzert)
Bärbel Stranka, Silke Hollender (Führungen)
Auli Eberle (Musikvermittlung)
Babette Hesse (Texte)
Online-Redaktion: Stefanie Gladisch, Regina Fröhlich
Übersetzung ins Englische: Boris Michalik

Die Aufnahme der Arie „Scherza in mar la navicella“ von der CD „Händel: Lotario“ mit Nuria Rial und dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Paul Goodwin wurde mit freundlicher Genehmigung von Oehms Classics verwendet.


Print-Design und Gestaltung
smith berlin www.smithberlin.com

Programmierung & CMS
CASE ONE www.caseone.de


Für alle Angaben in der Website www.musikfestspiele-potsdam.de wird keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität übernommen.

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Deshalb distanzieren wir uns hiermit von allen Inhalten der gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen. Für die auf den gelinkten Seiten angebotenen Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das hier verfügbare Browser-Plugin herunterladen › und installieren.

© 2019 Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Damit Sie auch weiterhin bestens informiert sind!

Möchten Sie auch in Zukunft postalisch, elektronisch oder telefonisch durch uns informiert werden? Dann tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein und wählen Art und Umfang der Information aus. Durch die Europäische Datenschutzverordnung ist die Registrierung notwendig.