14
13.06.2024
Do 19 Uhr
Palmensaal, Neuer Garten
Schlosskonzerte
€ 40 | 35 | 10

Junges Festspielticket: 10 €

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Klavier im Ballsaal

Tastengenies der Klassik & Classical & Romantic keyboard geniuses invite you to dance bitten zum Tanz

Programm

Mazurken, Walzer & Polonaisen von Frédéric Chopin, Écossaisen von Ludwig van Beethoven, Deutsche Tänze & Ländler von Franz Schubert, Variationen über Schuberts »Sehnsuchtswalzer« von Robert Schumann u. a. m.

Mitwirkende

Tobias Koch Hammerklavier

Im 19. Jahrhundert ist es mit der französischen Kulturhoheit auf dem Tanzboden vorbei. Sie war ohnehin längst unterminiert von englischen »Country Dances« oder Paartänzen mit berauschendem Drehmoment. Das Menuett hält mit dem Zeitgeist nicht mehr Schritt. Im Ballsaal tanzt man Walzer, Ländler, Galopp, Mazurka, Polonaise – Klaviervirtuosen machen daraus funkelnde Schmuckstücke fürs Ohr. Und wenn sich in Paris die polnische Unabhängigkeitsbewegung um Chopins Klavier schart, wird Tanz sogar zum Nationalsymbol. Tobias Koch, ein herausragender Interpret von Klavierwerken der Zeit auf historischen Instrumenten, weiß genau, worauf es ankommt, damit diese Musik ihren schwerelosen Zauber zu entfalten vermag: »Die beiden Hände müssen miteinander tanzen!«


B Shuttlebus buchbar

Ort: