27
16.06.2024
So 19 Uhr
Schlosstheater Neues Palais
Schlosskonzerte
€ 40 | 33 | 27 | 15

Junges Festspielticket: 15 €

Derzeit ausverkauft

Barock küsst Flamenco

Spanische Tanzschuhe machen selbst Musik

Programm

Musik des 16./17. Jahrhunderts in frischen Arrangements und neuen eigenen Variationen, virtuose Improvisationen … und Flamencotanz in Perfektion!

Mitwirkende

ACCADEMIA DEL PIACERE
Fahmi Alqhai Viola da gamba & Leitung
Johanna Rose, Rami Alqhai Viola da gamba
Carles Blanch Barockgitarre
Agustín Diassera Perkussion

Ana Morales Tanz

»Akademie des Vergnügens« nennt sich das famose Ensemble aus Sevilla und der Name ist Programm. Mit Mut zum Risiko stürzt es sich und das Publikum ins Vergnügen mit einer Musikwelt, die aus dem Geist der Improvisation lebt: Immer neue »Coverversionen« gewannen die Komponisten des spanischen »Goldenen Zeitalters« den Hits des Tages ab – und die Musiker:innen um den brillanten Gambisten Fahmi Alqhai halten mit eigenen Variationen kühn dagegen. Der ohrenfälligen Verbindung zum Flamenco sind sie schon lange auf der Spur und haben sich mit einem Superstar der Szene verbündet: Ana Morales, 2022 mit dem Spanischen Nationalpreis für Tanz geehrt, zählt zu den aufregendsten Interpret:innen des zeitgenössischen Flamenco.


LOGO Mit Tanz

B Shuttlebus buchbar

Ort: