N
22.06.2024
Sa 16 Uhr
Ovidgalerie Neue Kammern
Führung
€ 15

Derzeit ausverkauft

Bacchus und der Zauber Ovids

Nadine Löffler
Die Ovidgalerien in den Neuen Kammern

Zur Lieblingslektüre der adligen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts gehörten die Liebesabenteuer der antiken Welt um Göttervater Jupiter oder den Weingott Bacchus. Da machte auch König Friedrich der Große keine Ausnahme. So nutzte er die Metamorphosen des römischen Dichters Ovid gern für die Dekoration seiner Konzertzimmer und -säle. In den Neuen Kammern von Sanssouci erzählen vierzehn vergoldete Stuckreliefs in der Ovidgalerie bekannte und weniger bekannte Verwandlungsgeschichten.


Treffpunkt: Park Sanssouci, Neue Kammern, Schlosskasse

Ort: