Anmeldung geöffnet!

Bereits zum vierten Mal laden die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci mit Unterstützung ihres Fördervereins zur Teilnahme am Wettbewerb für junge Ensembles der Alten Musik ein.

Wann
Die Ensembles präsentieren sich dem Publikum und der Jury im Wettbewerb im Rahmen der Musikfestspiele Sanssouci bei Lunchkonzerten an folgenden Terminen: Di 13.6.23, Do 15.6.23, Di 20.6.23, Do 22.6.23 – jeweils 13 Uhr. Die Wettbewerbskonzerte sind öffentlich.  

Preis
Das Gewinner-Ensemble erhält ein Konzertengagement bei den Musikfestspielen Sanssouci im  Folgejahr im Juni 2024. Darüber hinaus dürfen sich die Preisträger*innen über eine Einladung zur Teilnahme am Intensivworkshop der Musikakademie Rheinsberg im Frühjahr 2024 freuen.

Bedingungen
Der Wettbewerb richtet sich an Ensembles mit Musiker*innen im Alter von 20 bis 30 Jahren mit (kürzlich abgeschlossener) universitärer Ausbildung, die sich bereits formiert und zumindest erste Konzerterfahrungen als Ensemble gesammelt haben. Die Ensemblegröße sollte mindestens 3 und maximal 8 Musiker*innen betragen. Für den Wettbewerb wählen die Ensembles frei ihr Programm für ein einstündiges Konzert inklusive Moderation, Zugabe und Applaus aus. Bewertet werden unter anderem das Ensemblespiel, die Präsentation, die Sicherheit im Umgang mit stilistischen Besonderheiten des jeweiligen Repertoires, Dramaturgie und Programmauswahl auch in Bezug auf den Einsatz des Ensembles, sowie das Timing des Konzertablaufs. Das Repertoire soll das Ensembleprofil widerspiegeln und im Kern innerhalb der Zeitspanne vom Mittelalter bis zum frühen 19. Jahrhundert bewegen. Voraussetzung ist der Einsatz von historisch informierter Spieltechniken, Instrumente und Stilistik. Die Anmeldefrist endet am 15. Oktober 2022.

Jury
Die vierköpfige Jury setzt sich aus der Intendantin Dorothee Oberlinger (Vorsitz), Dramaturg Carsten Hinrichs sowie Mitgliedern des Fördervereins der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci zusammen.

Anmeldung
Bitte reichen Sie folgende Unterlagen per E-mail an eberle(at)musikfestspiele-potsdam.de ein:

  • - Eine Ensemblebiografie, aus der das Profil und die festen Mitglieder hervorgehen
  • - ein Kurzvideo eines für das Ensemble typischen Werkes oder Satzes, ersatzweise gerne auch ein Verweis auf eine Website mit aussagekräftigen aktuellen Konzert- oder Musikvideos
  • -  ggf. einen favorisierten Konzerttermin aus obenstehender Auswahl

Kontakt für Rückfragen:
Auli Eberle, eberle(at)musikfestspiele-potsdam.de

Damit Sie auch weiterhin bestens informiert sind!

Möchten Sie auch in Zukunft per Mail durch uns informiert werden? Dann tragen Sie bitte Ihre Mailadresse ein. Durch die Europäische Datenschutzverordnung ist die Registrierung notwendig.