11d
22.06.2023
Do 13 Uhr
Foyer Nikolaisaal Potsdam
Von jung bis alt
€ 10

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Lunchkonzert

Junge Ensembles im Wettbewerb

Programm

ORPHEUS ENSEMBLE BASEL
lädt mit Henry Purcells schönsten Liebesliedern zur emotionalen Achterbahnfahrt ein.

Künstler

ORPHEUS ENSEMBLE BASEL
Lena Tschinderle
Gesang, Blockflöte
Emile Ribokaite Gesang, Percussion
Laura Esterina Pezzoli Geige
Bianca Cucini Gamben
Sergio Bermudez Bullido Theorbe, Barockgitarre

Die mittägliche Konzertreihe mit vielversprechenden jungen Talenten ist bei den Musikfestspielen inzwischen Tradition. Mit musikalischer Könnerschaft und originellen Programmideen stellen sich vier Ensembles dem Publikum und der Jury unter Vorsitz von Dorothee Oberlinger: Dem Sieger im Wettbewerb winken als Preis ein Konzert bei den Musikfestspielen 2024 und die Einladung zu einem Intensivworkshop der Musikakademie Rheinsberg. Als Vorjahressieger hat das tone:scape – ensemble am 17. Juni im Orangerieschloss Sanssouci seinen großen Auftritt. Und die vier neuen Ensembles sind auch wieder als Musikbotschafter in Schulen und Kitas unterwegs (siehe Veranstaltungen 8a-d).


Genießen Sie ca. 60 Minuten Musik. Im Anschluss bietet das Cafe Ricciotti ab 9,50 € ein Lunchgericht an. Reservierung bis spätestens eine Woche vor dem Konzert unter 0331 585 652 20.

Einlass 12.45 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von
Logo »Förderverein der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci«

Ort: