Tickets Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Dowland & Jazz

Karten an der Tages- bzw. Abendkasse vor Ort erhältlich. Bitte Bargeld bereithalten.
14
Besondere Orte
Mittwoch
12. Juni
20:00
Schinkelhalle, Schiffbauergasse Potsdam

John Dowlands melancholische Muse ist ein Dauerbrenner. Die Lieder des genialen Songwriters entwickelten sofort ein unkontrollierbares Eigenleben und wurden europaweit »gecovert«. Ganz wie die Jazzstandards des 20. Jahrhunderts. Vier ausgeprägte Künstlerpersönlichkeiten, die einander seit langem verbunden sind und schon in diversen Duo-Konstellationen miteinander musizierten, haben sich eigens für die Musikfestspiele zum Dreamteam vereint und lassen ihrem Spieltrieb freien Lauf, um Dowland einmal mehr neu zu entdecken: angeführt von Andreas Scholl, einem der großen Countertenöre unserer Zeit.

Künstler

Andreas Scholl, Countertenor
Edin Karamazov, Laute & E-Gitarre
Tamar Halperin, Cembalo & indisches Harmonium
Michael Wollny, Jazzpiano

zum Kalender
Cecilienhof