Schinkelhalle ©Stefan Gloede
Schiffbauergasse 4a
14467 Potsdam

Schinkelhalle

Über Schinkels Anteil an der Planung streiten zwar die Experten, seinem Baustil nach darf sich der einstige Reitstall des Garnisonsholzhofes aber mit Fug und Recht »Schinkelhalle« nennen. Denkmalgerecht saniert, beherbergt das historische Gebäude im modernen Erlebnisquartier am Tiefen See heute Veranstaltungen aller Art und beeindruckt mit seiner offenen Dachstuhlkonstruktion aus massiven Kiefernbalken.

Erbaut: 1823
Architekt: Carl Hampel nach Entwürfen bzw. Planungen Karl Friedrich Schinkels.

zurück
Schinkelhalle ©Stefan Gloede
Cecilienhof