Sternstunde

| 20:00 | Kinder- und Familienkonzerte

Sternstunde

Die Sonne rennt und die Planeten tanzen

Neue Kammern Sanssouci | Ovidgalerie / Anschrift: Im Park Sanssouci (Maulbeerallee), 14469 Potsdam

Künstler

CONSORT ALTER KLANG
Theresa Dlouhy, Sopran
Anne Freitag, Keiko Kinoshita, Flöten
Magnus Andersson, Laute & Theorbe

Programm

Elemente, Planeten & die Harmonie der Sphären in Liedern & Tänzen deutscher Komponisten des 16./17. Jahrhunderts wie Johann Nauwach, Heinrich Albert, Heinrich Schütz, Adam Krieger, Michael Praetorius, Hans Leo Haßler u.a.

Beschreibung

Wie schrieb einst der Gelehrte Paracelsus über den geheimnisvollen Einklang von Mensch und Kosmos: "Aus den Elementen isst und trinkt der Mensch zur Erhaltung seines Leibes, aus dem Gestirn isst er sein Sinnen und Gedanken in seinem Geist." Bei den Komponisten dieses Abends ist die uralte Vorstellung von der Musik als irdischem Widerhall der "Harmonie der Sphären" noch ganz lebendig und spiegelt sich in den poetischen Texten ihrer Lieder. Die MusikerInnen vom CONSORT ALTER KLANG schöpfen aus der Fülle eines ungemein reizvollen Repertoires und finden für jeden Planeten die richtige Tonart, verträumt oder vergnügt, erdig herb oder luftig beschwingt. Und wenn die Sonne prangend ihre Bahn rennt und den Weltkreis anlacht, wem geht da nicht das Herz auf?

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.