Hausmusik: Villa Gutzeit

| 20:00

Hausmusik: Villa Gutzeit

Musik, Kunst und Literatur in Villen am Wasser

Haus von Hildegard & Hans-Joachim Rose / Anschrift: Schwanenallee 8, Eingang gegenüber Böcklinstr. 11, 14467 Potsdam

Die exklusiven Hausmusiken sind mittlerweile schon Tradition und locken in diesem Jahr mit traumhaften Ausblicken in die Seenlandschaft von Potsdam und Umgebung. Von den Gastgebern persönlich empfangen und mit der Geschichte ihres Hauses vertraut gemacht, begegnen Sie den Künstlern der Festspiele hautnah und genießen bei einem Glas Wein und kleinen Leckereien erstklassige Musik. Auch die Gastgeber treten künstlerisch in Aktion!

Künstler

Anne Freitag, Keiko Kinoshita, Traversflöte | Domen Marincic, Cello
Malerei & Collagen von Squaw Hildegard Rose

Beschreibung

Der Jungfernsee, die Glienicker Brücke, gegenüber das Casino von Schloss Glienicke und in der Ferne die Heilandskirche Sacrow: Der Ausblick ist einmalig, anregend ist aber auch der Einblick ins Atelier der Künstlerin Squaw Hildegard Rose, die ihren "Wasserzyklus" vorstellt.

Die Reihe "Hausmusiken" findet in Kooperation mit dem Förderverein der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci e. V. statt. Unser besonderer Dank gilt den Gastgebern, die uns so freundlich die Türen öffnen!

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.