Ravel auf der Orgel

| 17:00 | Kinder- und Familienkonzerte

Ravel auf der Orgel

Von "La Valse" bis "Boléro": Schwedisch-französische Klangmagie

Friedenskirche Sanssouci / Anschrift: Am Grünen Gitter 3, 14469 Potsdam

Künstler

Gunnar Idenstam, Orgel

Programm

Maurice Ravel (1875-1937)
Orchesterwerke für Orgel bearbeitet von Gunnar Idenstam
La valse | Daphnis et Chloé, Suite Nr. 2
Valses nobles et sentimentales
Pavane pour une infante défunte
Boléro

Gunnar Idenstam (*1961)
Symphonic Sonata

Beschreibung

Die großen Orchesterwerke von Ravel haben den schwedischen Orgelvirtuosen Gunnar Idenstam schon immer begeistert. Spätestens seit er in Paris bei der legendären Marie-Claire Alain studierte, träumte er davon, sie eines Tages auf seinem Instrument zu spielen. All seine technische Meisterschaft und musikalische Vorstellungskraft musste er mobilisieren, um die schillernde Farbenpracht der Vorbilder einzufangen. In seiner eigenen Musik gelingt dem Meister der Improvisation eine verblüffende Symbiose aus französischer Kirchenorgeltradition und Symphonic Rock & Pop. Die Woehl-Orgel der Friedenskirche, die Elemente deutscher und spätromantischer französischer Orgelbaukunst in sich vereint, kommt bei Ravel und Idenstam in ihrer ganzen Klangvielfalt wunderbar zur Geltung.

Bitte beachten Sie auch:
[@] DIE ORGEL HAUTNAH –
Workshops und Werkstätten für Schüler und Erwachsene

Orgelwerkstatt für Schüler am 9. Juni 2016
Orgelworkshop für Schüler am 10. Juni 2016 mit Gunnar Idenstam
Orgelwerkstatt für Familien am 11. Juni 2016

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.