Nachtquartett

| 20:00 | Kinder- und Familienkonzerte

Nachtquartett

Traumwandeln mit Poeten

Palmensaal Neuer Garten / Anschrift: Im Neuen Garten, 14469 Potsdam

Künstler

MINGUET QUARTETT
Ulrich Isfort,
1. Violine
Annette Reisinger, 2. Violine
Aroa Sorin, Viola
Matthias Diener, Violoncello

Julian Mehne, Sprecher

Programm

Maurice Ravel (1875-1937)
Streichquartett F-Dur
Henri Dutilleux (1916-2013)
Streichquartett "Ainsi La Nuit"
... verbunden mit Gedichten von François Villon, Charles Baudelaire u.a.

Beschreibung

Wenn das Minguet-Quartett, verstärkt durch den Schauspieler Julian Mehne, mit Ihnen abhebt zum nächtlichen Flug durch Zeit und Raum auf den Flügeln französischer Dichter und Klangpoeten, werden die Grenzen zwischen Sprache und Musik, zwischen Einst und Jetzt spielend überwunden. Im Treibhaus aus Ravels Musik blühen Baudelaires "Blumen des Bösen" verlockender denn je. Umfangen von den luziden Nachtgespinsten eines Henri Dutilleux, rücken François Villons wilde und zärtliche Gesänge über Liebe und Tod, Glanz und Elend des Daseins plötzlich verstörend nahe an die Gegenwart. Und draußen schlummert der nächtliche Park und träumt seinen eigenen Traum...

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.