Der "Hugenottenpsalter"

| 10:00

Der "Hugenottenpsalter"

Französisch-reformierter Gottesdienst

Französische Kirche / Anschrift: Am Bassinplatz / Ecke Charlottenstraße,14467 Potsdam

Künstler

VOCALCONSORT BERLIN
Lotta Hultmark, Sopran
Anja Schumacher, Alt
Markus Schuck, Tenor
Nicolas Boulanger, Bass

Programm

Das VOCALCONSORT BERLIN singt Psalmen aus dem "Genfer Psalter"
in der Vertonung von Claude Goudimel (um 1500-1572)

Psalm 1: Qui au conseil
Psalm 33: Resveillez-vous
Psalm 133: O combien est plaisant et souhaitable
Psalm 134: Or sus, serviteurs du Seigneur

Predigt: Pastorin Hildegard Rugenstein

Beschreibung

Die Französisch-reformierte Gemeinde in Potsdam lädt Sie ein, an ihrem Gottesdienst teilzunehmen und mit dem "Genfer Psalter" ein Stück gemeinsamen europäischen Kulturerbes kennenzulernen.

Die Französische Kirche am Bassinplatz ist ein kleines architektonisches Juwel. Knobelsdorff und Schinkel gestalteten ein lichtes, einladendes Gotteshaus für jene protestantischen Glaubensflüchtlinge aus Frankreich, die in Potsdam auf Dauer eine zweite Heimat fanden. Die französischen Psalmenlieder des "Genfer Psalters", die damals im Gottesdienst erklangen, werden noch heute, in viele Sprachen übersetzt, von Reformierten auf der ganzen Welt gesungen. Wie kaum ein zweites hat dieses große Gesangbuch der Reformationszeit die Entwicklung des Kirchengesangs auch über Konfessionsgrenzen hinaus beeinflusst.

In Zusammenarbeit mit der Französisch-reformierten Gemeinde in Potsdam.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.