Sanssouci Prom Concert:
Nächte in spanischen Gärten

| 21:00 | Open Air

Sanssouci Prom Concert:
Nächte in spanischen Gärten

Abschlusskonzert mit Feuerwerk

Communs, Neues Palais von Sanssouci / Anschrift: Am Neuen Palais, 14469 Potsdam

Eine flammende Liebeserklärung an Spanien, präsentiert vor der Traumkulisse der frisch restaurierten Communs gegenüber dem Neuen Palais

Künstler

EUSKAL BARROKENSEMBLE
Rocio Marquez, Gesang
Ana Hernandez, Violine
Urko Larrañaga, Cello
Pablo Martín Caminero, Violone
David Mayoral, Perkussion
Gitarre, Laute & musikalische Leitung: Enrike Solínis

DIE BRANDENBURGER SYMPHONIKER

Musikalische Leitung: Michael Helmrath

Feuerwerk: Pyrofabrik

Programm

Joaquín Rodrigo (1901-1999): Concierto de Aranjuez
Manuel De Falla (1876-1946):El Amor brujo (Auszüge)
Gaspar Sanz (1640-1710)/Nicola Matteis (um 1650-nach 1713): Marionas
Antonio de Santa Cruz (17. Jhd.)/Anon.: No hay que decirle el primor (Xácara)
Domenico Scarlatti (1685-1757): Sonate in d
José Marín (um 1619-1699): Ojos pues me desdeñais
Giovanni Girolamo Kapsberger (1580-1651): Colassione
Nicola Matteis: Gallarda & Ground after the Scotch Humour
Fernando Sor (1778-1839): Mis descuidados ojos (Seguidilla)
Gaspar Sanz/Trad.: Anda Jaleo (Canarios)
Trad.: Ezpatadantza | Al Paño fino | Fandango

Beschreibung

Der junge spanische Gitarrenvirtuose Enrike Solínis, die außergewöhnliche Flamenco-Sängerin Rocio Marques und das Barockensemble Euskal treffen auf die Brandenburger Symphoniker. Zusammen entführen sie Sie in die Gärten Spaniens, wo sich Okzident und Orient umarmen - von der Alhambra zu Granada bis zur königlichen Sommerresidenz Aranjuez. Melodien voller Schmelz und Glut und die heißen Rhythmen der spanischen Folklore lassen den sinnenbetörenden Zauber der spanischen Gärten in Sanssouci erblühen und bescheren den Musikfestpielen 2015 ein feuriges Finale!

Im Anschluss an das Konzert stehen für die Fahrt zum Hauptbahnhof Potsdam kostenlos Sonderbusse bereit.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.