Kleingarten an der Bornimer Feldflur von Nicola und Meik Szydlik

| 11:00

Kleingarten an der Bornimer Feldflur von Nicola und Meik Szydlik

Mittendrin im Paradies: Musik in Potsdamer Gärten

Kleingarten an der Bornimer Feldflur / Anschrift: Kirschallee (Zufahrt neben Haus Nr.37), 14469 Potsdam-Bornstedt

Einige besonders schöne Potsdamer Privatgärten öffnen exklusiv für Sie ihre Pforten zur Hausmusik im Grünen. Von den Gastgebern persönlich empfangen und mit der Geschichte ihres Gartens vertraut gemacht, begegnen Sie den Künstlern der Festspiele hautnah und genießen ganz entspannt erstklassige Musik bei Kaffee, Wein und kleinen Leckereien: dem Alltag entrückt ins Zauberreich der blühenden Gärten!

Die "Gartenmusiken" finden in Kooperation mit dem Förderverein der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci e.V. statt. Unser besonderer Dank gilt den Gastgebern, die uns so freundlich ihre Gärten öffnen!

Künstler

Jan van Hoecke, Blockflöte
François Lazarevitch
, Musette

Beschreibung

Dieser vielfältig gestaltete Kleingarten der Landschaftsplaner Nicola und Meik Szydlik überrascht nicht nur durch seinen Panoramablick auf die im Jahr 2001 im Rahmen der Bundesgartenschau wieder hergestellte Bornimer Feldflur. Aufs Schönste verbinden sich im Spiel von Licht und Schatten das moderne Gartenhaus mit Apfelspalier, ein Nutzgarten mit abgegrenzten Buchsbaumhecken, Staudenquartiere, Blühgehölze und farblich sorgfältig aufeinander abgestimmte Blumen.

Die Gartenmusik findet wie geplant statt!

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.