Mediterraneo

| 22:00 | Open Air

Mediterraneo

Der Sound des Mittelmeers mit Starbesetzung, Tanz und Feuerwerk

Orangerie Sanssouci / Anschrift: Terrassen

Christina Pluhar und ihr formidables All-Star-Ensemble nehmen Sie mit auf musikalische Kreuzfahrt und feiern die sonnendurchglühte Musik des Südens vom Sehnsuchtsklang des Fado bis zur wilden Tarantella - vor der Kulisse der Orangerieterrassen, wo Friedrichs IV. italienischer Traum grandiose architektonische Gestalt annahm.

Künstler

Mísia, Fado
Nuria Rial, Sopran
Vincenzo Capezzuto, Gesang
Katerina Papadopoulou, Gesang
Anna Dego, Teatrodanza

L'ARPEGGIATA
Doron Sherwin, Zink | Veronika Skuplik, Violine | David Mayoral, Perkussionen | Margit Übellacker, Psalterion | Quito Gato, Barockgitarre | Eero Palviainen, Barockgitarre, Erzlaute | Francesco Turrisi, Cembalo | Sarah Ridy, Barockharfe | Boris Schmidt, Kontrabass

Daniel Pinto, Fado-Viola | Sandro Daniel, Portugiesische Gitarre | Sokratis Sinopoulos, Lyra | Nikos Mermingas, Lavta

Theorbe & musikalische Leitung: Christina Pluhar

Feuerwerk: Pyrofabrik

Beschreibung

Die Musik des Mittelmeers ist so mannigfaltig wie die Länder, Völker und Kulturen, die sich um seine Ufer reihen. Das Meer in der Mitte bringt sie zusammen, und wie die Boote von Küste zu Küste, segeln von Seele zu Seele die Lieder. In der Griko-Musik Süditaliens ist Griechenland ganz nah, gleich nebenan lockt die Türkei mit dem würzigen Aroma des Orients, maurische Töne hört man in Spanien und arabeske Verzierungen im Fado Portugals, das mit hineingehört ins kulturelle Kraftfeld der Mittelmeerfamilie. Und wenn Zupfinstrumente aller Länder ihre Klänge immer neu und anders mischen, kann jeder hören: Musik kennt keine Grenzen.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.