Inselfest

| 17:00 | Open Air

Inselfest

Picknick auf Kythera: Musik,
Inselgeschichten & andere Genüsse

Freundschaftsinsel

Inselhopping vor der Haustür: Entdecken Sie die Inselwelt des Mittelmeers beim Picknickkonzert auf der Freundschaftsinsel!

Künstler

Es wirken mit
der Launeddas-Spieler Luigi Lai (Sardinien),
das Folk-Ensemble NAFRA (Malta),
TrioRembetiko (Griechenland),
der Saz-Spieler Burhan Öçal (Türkei)
Jörg Näthe

Beschreibung

Nicht erst seit Antoine Watteau die Pilgerfahrt zur »Insel der Aphrodite« in so verlockenden Farben malte, galt Kythera als Inbegriff utopischen Inselglücks: ein Traumparadies, wo Menschen Mensch sein können und sich begegnen in Liebe und Harmonie. An diesem Samstag verwandelt sich Potsdams Freundschaftsinsel in ein modernes Kythera: Entspannen, genießen, picknicken, plaudern und von Insel zu Insel bummeln - von Sardinien nach Kreta und Malta, vom wirklichen Kithira bis zu den Prinzeninseln des Marmarameers, denn all diese Inselwelten sind heute hier zu Gast.

Sie werden Geschichten hören von Land und Leuten, von alten Kulturen und vom Alltag, der selten paradiesisch ist, von Seefahrern, Reisenden und Eroberern, denn die großen Mittelmeerinseln waren immer alles andere als einsam. Sie werden Mittelmeer schnuppern, schmecken und vor allen Dingen hören: das uralte sardische Blasinstrument Launeddas, das dreistimmig spielen kann, traditionelle Musik aus Malta oder den griechischen Blues Rembetiko. Mehr Urlaubsfeeling in drei Stunden geht nicht!

Das fantasievollste Picknickarrangement wird prämiert!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein »Freunde der Freundschaftsinsel« e.V. Potsdam, Stadtverwaltung Potsdam - Bereich Grünflächen und Inselgärtner Thoralf Götsch.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.