Gondola

| 19:00 | Open Air

Gondola

Eine Entführung nach Venedig

Belvedere auf dem Pfingstberg | verlegt in den Nikolaisaal Potsdam!!

Echt venezianische Gondoliere-Lieder des 18. Jahrhunderts & Instrumentalmusik der Zeit von Johann Adolf Hasse, Antonio Vivaldi, Johann Georg Pisendel u.a.

Künstler

IL POMO D'ORO
Vincenzo Capezzuto, Stimme
Alfia Bakieva, Boris Begelman, Violine
Giulio d'Alessio, Viola
Federico Toffano, Cello
Davide Nava, Bass
Maxim Emelyanichev, Zink & Cembalo
Simone Vallerotonda, Theorbe & Barockgitarre
Konzertmeister & musikalische Leitung: Riccardo Minasi

Beschreibung

Die Gondel ist ein Traumschiff. Von jedem Ort der Welt entrückt sie uns sofort in unser aller Postkarten-Venedig, wo schöne Masken von Balkonen winken und die Gondolieri ewig singen. Schon zu Casanovas Zeiten ließen sich Touristen aus ganz Europa durch die Kanäle schaukeln und lauschten hingerissen den »canzoni da battello«. Il POMO D'ORO bringen einige der schönsten Gondellieder aus alten venezianischen Sammlungen wieder zum Klingen - und mit dem charismatischen Vincenzo Capezzuto steht ein Gondoliere am Ruder, der diese Lieder nicht nur zum Hinschmelzen singt, sondern in köstliche komödiantische Miniaturen verwandelt. Von der grandiosen italienischen Architekturfantasie des Belvedere legt die Gondel ab - und auf geht's nach Venedig!

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Pfingstberg e.V.
www.pfingstberg.de ›

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Nikolaisaal Potsdam statt. Mehr Infos finden Sie online am Konzerttag ab 14.00 Uhr an dieser Stelle.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.