MusikfestspieleProgramm + Karten › Kartenkauf › Bezahlung

Sie haben die Wahl

Zahlungsmöglichkeiten und Versand

über die TICKET-GALERIE:
Bar, EC-Karte sowie
Kreditkarte (für telefonische Bestellungen): Es wird Master- und VISA-Card akzeptiert und die Karten werden an der Abendkasse hinterlegt.

ONLINE:
Lastschrifteinzug und neu: Sofortüberweisung
Lastschrifteinzug und Sofortüberweisung sind kostenfrei; die Karten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit oder können bei Sofortüberweisung per print@home direkt ausgedruckt werden. Die Bestellbestätigung gilt als Kaufbeleg für Ihre Karten. Gegen Vorlage der Bestellbestätigung erhalten Sie Ihre Karten entweder während der Öffnungszeiten der Ticket-Galerie im Nikolaisaal Potsdam oder an der Abendkasse in der Ticket-Galerie. Die Abendkasse öffnet in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Sollten Probleme beim Lastschifteinzug/Sofortüberweisung auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Buchhaltung Tel. 0331-28 888 19 bevor Sie die Zahlung evtl. zurück ziehen. 

Kreditkarte:
Es wird Master- und VISA-Card akzeptiert (4% Bearbeitungsgebühren); die Karten können an der Abendkasse hinterlegt, per print@home selbst ausgedruckt oder gebührenfrei bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt werden. Die Bestellbestätigung gilt als Kaufbeleg für Ihre Karten.
Das e-Ticket ist nur als DIN A4 Ticket und nur mit Bestellbestätigung und Lichtbildausweis (oder Führerschein) gültig.

ONLINE und TELEFONISCH:
Rechnung:

Bearbeitungsgebühren 3,50 EUR. Der Kauf auf Rechnung ist nur bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Für Überweisungen in Deutschland und innerhalb der EU nutzen Sie bitte das SEPA-Verfahren; Überweisungen aus Nicht-EU-Staaten erfolgen bitte immer gemäß der Gebührenordnung "OUR". Der Kartenversand erfolgt umgehend nach Zahlungseingang des auf der Rechnung benannten Betrages (inkl. Bearbeitungsgebühr von 3,50 EUR) per Post. Sollte die Zeitspanne bis zum Veranstaltungstermin hierfür zu kurz sein, liegen die bezahlten Karten an der Abendkasse des jeweiligen Veranstaltungsortes zur Abholung bereit. Wird das Zahlungsziel überschritten, behält sich der Veranstalter vor, die Karten wieder in den Verkauf zurückzugeben. Für Verlust der Karten auf dem Postweg können wir keine Haftung übernehmen.


Reservierungen

Reservierungen sind in der Ticket-Galerie über eine Reservierungsdauer von 7 Tagen möglich und verbindlich. Nicht fristgemäß bezahlte Karten gehen in den Verkauf zurück. Für die Abendkasse reservierte und noch nicht bezahlte Karten müssen bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Um sich die Karten verbindlich zu sichern, empfehlen wir den telefonischen Kauf über die Kreditkarte. Danach behält sich der Veranstalter bei entsprechender Kartennachfrage das Recht vor, die verbindlich reservierte Eintrittskarte an andere Interessenten weiter zu verkaufen.

Schriftliche Reservierungs- oder Kaufwünsche sind bis 10 Tage vor der Veranstaltung an die Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, 14467 Potsdam zu richten.


Umtausch und Rücknahme von Karten

Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme und Umtausch von Karten, auch nicht bei Änderungen von Besetzung, Programm und nur teilweise erfüllten Bestellungen. Bei Verlust der Eintrittskarte kann an der Abendkasse eine Ersatzkarte ausgestellt werden, wenn Sie glaubhaft machen können, welche Eintrittskarte durch Sie erworben wurde. Der Besitzer der Originalkarte hat den Vorrang vor dem Besitzer einer Ersatzkarte. Karten für nicht wahrgenommene Konzerte sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Tickets werden nur bei abgesagten Veranstaltungen zurückgenommen. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt in diesen Fällen bis 4 Wochen nach dem Veranstaltungstermin direkt an der Vorverkaufsstelle, bei der die Karten erworben wurden gegen Vorlage oder Einsendung der Originalkarte und unter Angabe der Bankverbindung. Weitergehende Ansprüche, wie z. B. Rückerstattung von Gebühren, Reise- oder Hotelkosten, sind ausgeschlossen. Witterungsbedingte Unterbrechungen von Openair-Veranstaltungen berechtigen nicht zur Rückgabe der Karten.

Die Musikfestspiele Potsdam werden gefördert von:
Weitere Partner und Kooperationspartner