MusikfestspieleProgramm + Karten › Festspielorte › Truman-Villa

Truman-Villa

Adresse: Karl-Marx-Straße 2, 14482 Potsdam
Erbaut: 1891/92
Architekten: Karl von Großheim, Heinrich Joseph Kayser
Bauherr: Carl Müller-Grote

"Haus Erlenkamp" hatte der Eigentümer der Grote'schen Verlagsbuchhandlung und Verleger Theodor Fontanes seine schmucke Neu-Babelsberger Villa am Griebnitzsee getauft. Seitdem während der Potsdamer Konferenz 1945 US-Präsident Harry S. Truman hier logierte, nennt man sie "Truman-Villa". Allerdings hatte er wenig Sinn für den Charme des "ruinierten französischen Châteaus" (O-Ton Truman), von dem aus er den Befehl für die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki gab. Heute residiert hier die Friedrich-Naumann-Stiftung, die das durch Brandstiftung zerstörte Gebäude wieder herrichten ließ.

Die Musikfestspiele Potsdam werden gefördert von:
Weitere Partner und Kooperationspartner