Los Elementos

Dienstag, 20.06.2017 | 20:00 | Musiktheater

Los Elementos

Barockoper al español

Orangerieschloss Sanssouci | Pflanzenhalle / Anschrift: An der Orangerie 3-5, 14469 Potsdam

Los Elementos (ca. 1718)
Ópera von Antonio de Literes (1673-1747)
Textdichter unbekannt

Aufführung in spanischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Einführung mit Cornelia Schönberg: 19.00 Uhr | Pflanzenhalle Orangerieschloss Sanssouci

Künstler

La Aurora (Die Morgenröte) / El Agua (Das Wasser) — María Hinojosa, Sopran
La Tierra (Die Erde) — Marta Valero, Mezzosopran
El Ayre (Die Luft) — Luanda Siqueira, Sopran
El Fuego (Das Feuer) — Marina Pardo, Mezzosopran
El Tiempo (Die Zeit) — Hugo Oliveira, Bariton

LE TENDRE AMOUR
Musikalische Leitung & Cembalo: Esteban Mazer
Regie, Schauspiel & Bühnenbild: Adrián Schvarzstein

Beschreibung

Die Elemente sind weiblich. Und wie! In Gestalt von vier spanischen Schönen im rauschenden Flamencokleid schlagen sie sich miteinander die Nacht um die Ohren und singen, bis die Morgenröte kommt. Antonio de Literes goss die ewige Geschichte von Widerstreit und Harmonie der Elemente in betörende Musik: sinnlich, zärtlich, von urspanischer Rhythmik explosiv befeuert und eine Liebeserklärung an die weibliche Stimme. Als Deutschland-Premiere zeigen die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci die mitreißende Inszenierung des preisgekrönten Regisseurs Adrián Schvarzstein, mit dem das Ensemble LE TENDRE AMOUR aus Barcelona schon viele Erfolge feierte. Mit einem Feuerwerk an Einfällen macht er die Opernrarität zu einem rasanten Spektakel voller Action, Humor und spanischer Lebenslust. Lassen Sie sich überraschen!

Die Musikfestspiele Potsdam werden gefördert von:
Weitere Partner und Kooperationspartner